Dienstag, 20. Juni 2017

Dekoration für die Terrasse

Wie man mit einfachen Mitteln schnell eine schöne Dekoration zaubern kann.
Gehobelte Balken gibt es in jedem Baumarkt. Viele Märkte schneiden inzwischen auch Holz zurecht. Die haben dort die richtigen Maschinen und schon kann Frau die kleinen Bauklötze mitnehmen.

Ich will noch verschiedene  Lasuren ausprobieren. Ich kann mir vorstellen, dass das noch stimmiger aussieht. 


Hier habe ich Reagenzgläser mit 20 mm genommen. Sie sind nur 10 cm hoch. Kleine Blümenchen findet am im Moment am Wegesrand oder im Garten.Die kann man sich täglich auswechseln.


 Beton- Dekoration habe ich ja nun wirklich Zuhause.


Mit diesem Bohrer wurde das Loch in der Mitte gebohrt . 20mm und nennt sich Forstner Bohrer.


                                               

Dienstag, 13. Juni 2017

Kerzenständer selber abformen

Mit Latex habe ich inzwischen schon viel gezeigt. Wie es mit Zement gegossen oder abgeformt wird.
Wer Spaß am Beton hat, sollte diese Herstellung auch beherrschen. Somit lassen sich wunderschöne Deko - Elemente für den Garten oder die Wohnung herstellen.
Heute möchte ich einmal die Abformung mit Silicon zeigen.





Mit Pappe habe ich eine Form hergestellt und den unteren  Rand mit Heißkleber abgedichtet. Das ist relativ einfach und es richtet sich immer nach der Höhe und der Breite der Form, die man gerade abformen möchte. Dabei so sparsam wie möglich arbeiten. Weil das Silicon sehr teuer ist. Wer ganz ganz genau arbeitet, gießt die Form vorher mit Reis aus und wiegt den anschließend. So kann man die Masse genau abwiegen und hat nicht soviel Verlust.



Nach einer Stunde ist die Form getrocknet und die Pappe kann abgetrennt werden. So eine Dicke Form habe ich mit dem Messer in der Mitte durchgeschnitten damit der Kerzenständer nach dem Gießen sich gut rauslösen lässt.

Die Komponente A und B müssen bei Raumtemperatur im Verhältnis 1:1 ca. 1 Minute gemischt werden. Bis sich ein streifenfreier einheitlicher Farbton ergibt. Dann die Masse gleichmäßig einfüllen bis alles bedeckt ist. Nach 30 Min bis 1 Std. kann entformt werden. Nach ca. 20. Minuten kann man die Form mit Zement ausgießen.



Das Dubliersilicon habe ich von HIER .Das kann man vielleicht auch ein wenig preiswerter einkaufen. Aber ich habe hiermit sehr gute Erfahrungen gemacht und somit stellte sich die Frage nicht. 

                                      

Donnerstag, 1. Juni 2017

Mohnkapseln

Im Moment blüht ja noch überall der wunderschöne Mohn. In den tollsten Farben leuchtet er in den Wiesen und Gärten.



So sehen die frischen Mohnkapseln aus und so kann man in verschiedenen Gärtnereien kaufen.



Hier habe ich die Mohnkapsel in Weißzement hergestellt. Es gibt eine Latexform dafür und man kann sie mit unterschiedlichen Zementarten füllen. In Weißzement gefällt sie mir am besten. 



Auch mit verschiedenen Deko-Elementen sieht sie zauberhaft aus. Der Teller ist  mit Latex abgeformt worden und mit Zement gegossen.




Dienstag, 23. Mai 2017

Nur eine Blumenschale

Beim bummeln durch die Gartenabteilung ist mir eine wunderschöne Form aufgefallen. 
Da setzt auch gleich die Phantasie ein . Die kreative....Ideen fangen gleich an zu sprudeln.

Sie lässt sich zu allerlei Dekoelementen verarbeiten. Unabhängig davon, dass sie eine wunderschöne Blumenform ist. Als Gesteck oder als Blumentopf zu verwenden.













Gefüllt wurde der Einsatz mit Bio - Ethanol. Den kann man überall kaufen. Ist auch in der Wohnung zu verwenden. Aber macht auch ein wunderschönes Licht am Abend auf der Terrasse.



Bevor gegossen wird ,braucht man den Durchmesser des Einsatzes für das Ethanol. Du brauchst die Höhe und den Durchmesser damit der Einsatz richtig gut sitzt.

Die Adresse wo ich die Einsätze gekauft habe.HIER. Da gibt es die Einsätze sehr preiswert und in verschiedenen Größen.





Montag, 15. Mai 2017

Kleine Geschenke

Sehr schnell, mit sehr einfachen Mitteln ,sind kleine Geschenke hergestellt.

Ich habe die kleinen "Vasen"mit Kunstblumen bestückt. Frische Blumen gehen auch, aber nicht unbedingt zum Muttertag. Da kosten sie doch tatsächlich das doppelte.

Man kann dann Steckmoos schön feucht halten und frische Blumen nehmen. In die Betonvase dann einen Plastiktrinkbecher stellen und mit Wasser füllen oder Steckmoos.



 Es sind kleine Mitbringsel, die jeder selber bestücken kann. 



Ich habe die großen, 500 gr. Becher genommen. Die vom Aldi sind wunderbar. Einige haben einen kleinen Sockel unten. Da vielleicht darauf achten wenn man so pingelig ist , wie ich. Ich mag es gerade.


Kleine Tags, hergestellt und gleich hat man einen Eyecatcher . Es macht das Ganze sehr lebendig und lockert auf. Einen kleinen Gruß und es lässt sich auch personalisieren. 




Sonntag, 7. Mai 2017

Meine dicke Badedame

Heute möchte ich euch ein Objekt zeigen, was ich schon vor längerer Zeit gemacht.
Daran kann man erkennen ,wie einfach es ist ,eine beliebige Figur abzuformen und zu gießen.

Es war auch mein erstes Objekt mit einer Bauschaumform.
Es ist schon jedesmal eine große Überraschung wenn man den Zement gegossen hat und die Figur aus der Form nimmt.




So sieht die Dame aus Zement gegossen aus. Ich habe sie danach noch öfter aus Weißzement gegossen. Das sah auch total edel aus. Habe leider kein Bild mehr davon. Die sind alle weggegangen. 



 Angemalt wurde sie mit Acryfarben.




Dieses wäre so ein Bauschaum aus 2 K Schnellschaum. Bevor der Bauschaum gesprüht wird die Latexform mit Creme, Vaseline einschmieren. Dann mit Frischhaltefolie umwickeln . Danach kann der Bauschaum gesprüht werden. 
Wenn er nach 24 Std. getrocknet ist, mit einem großen scharfen Messer den Bauschaum einmal durchschneiden.. Ohne die Folie würde das Latex sich mit dem Bauschaum verbunden und es lässt sich anschließend nicht lösen.
Vor dem Gießen die Form wieder anlegen , mit Klebeband oder großen Gummis wieder in Form halten.


Hier kann man das Original sehen ,mit der abgeformten Latexform und der Ummantelung aus Bauschaum.Sieht sie nicht wunderschön aus.



Bei mir hat sie einen Ehrenplatz.






Dienstag, 2. Mai 2017

Leckere Eisplätzchen

Auf die Schnelle ein paar Kekse gebacken. So zwischendurch backe ich immer gerne auch etwas Neues. Manchmal hat es nicht meine Geschmack getroffen aber diese leckeren Kekse lohnen sich immer wieder . 
Ganz feines Sandgebäck mit kleinen Schokotröpfchen.

Rezept:

125 gr. Weiche Butter
60 ml Öl.
1 Ei
120 gr. Puderzucker
1 P. Vanillezucker
1 P. Backpulver
1 Pr. Salz
1 TL. Zitrone
ca. 400 gr. Mehl
80 gr. Speisestärke
120 gr. Schokotröpfchen
160 ° 20 Minuten

Man nennt sie Eisplätzchen weil sie mit einem Eisportionierer ausgeformt wurden. Sie sind relativ groß.


 Hier   könnt ihr das Video dazu finden. Viel Spaß dabei.



Ich hatte erst gedacht nach 20 Minuten sind sie noch nicht durchgebacken. Nein, alles in Ordnung.